Timm Beckmann + [‚pro:c-dur] reloaded – Das Kabarettkonzert

*

*

Achtung Termin wird verschoben!

Bereits erworbene Karten behalten Ihre Gültigkeit!

BECKMANN-GRIESS – Was soll die Terz …? – Kabarettkonzert am 02. Oktober 2017

*

*

Timm Beckmann +

[‚pro:c-dur] reloaded

JUNGE WILDE ODER ALTE MEISTER? JACKET ODER JEANS? KLAVIER ODER LES PAUL?

Timm Beckmann mag das Wörtchen „oder“ offenbar gar nicht und ersetzt es ganz einfach durch „und“.

ROCK UND KLASSIK, KONZERT UND SPASS, KÖNNEN UND KABARETT.

Der Musikkabarettist wirft in seinem Bühnenprogramm Klassik und Rock in einen Topf, durchquert die Musikgeschichte mit gefährlichem Halbwissen und spielt dem Besucher fröhlich ein E für ein U vor (und umgekehrt…), ohne auf irgendwelche Konventionen Rücksicht zu nehmen. Er rockt und philosophiert, er klassikt und parodiert, am Flügel und mit dem ganzen Charme des großen kleinen Jungens.

Unterstützt hierbei wird er von Markus Grieß an der E-Gitarre.

Der gemeinsame Nenner von Klassik und Rock ist Sound, der Spaß daran und Können am Instrument. Das alles bringt das Duo spielerisch leicht auf die Bühne, dazu Witz, Wortakrobatik und Interaktion mit dem Publikum.

Ein magisches Cross-Over musikalischer Stile und Epochen – ein wunderbarer Abend also für Musikliebhaber mit Humor, Kabarettfans mit Rockerseele und Operngänger ohne Scheuklappen.

Datum:

Samstag, 16.03.2017

Ort:

Stadthalle, Am Schützenanger 4, 33034 Brakel (OWL)

Beginn:

20:00 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

Platzkategorien:

freie Sitzplatzwahl | Reihenbestuhlung, Hauptsaal Stadthalle Brakel

Vorverkauf:

Tickets inkl. MwSt. zzgl. evtl. VVK-Gebühren erhalten Sie über

adticket | reservix | Vorverkaufsstellen siehe Rubrik „Ticketshop

 

Tickets über unseren gemeinnützigen Verein erhalten Sie im

Stadtteilzentrum, Kulturring-Büro u. Stadtteil-Café : Lütkerlinde 4, 33034 Brakel,

Normalpreis 16,- €

Kulturring-Mitglieder 14,- €

Ermäßigt 10,- €

Ehrenamtskarte 8,- €