Parfenov Duo – Der Komponist auf der Bühne

22. November 2014
20:00bis22:00

Konzertprogramm: „Komponisten im Gespräch“

– Das Parfenov Duo spielt hier nicht nur die Werke großer Komponisten, sondern lädt diese in einem fiktiven Streitgespräch mit aufs Podium ein: „Was würde Mozart zu Prokofiew sagen, wenn diese sich auf der Bühne treffen würden?“ Auf diese Frage und einige mehr bekommen die ZuhörerInnen sicher eine Antwort.
André Parfenov – selbst auch Komponist – wird auch eigene Werke vorstellen.

Dargeboten werden Werke von S. Rachmaninoff, P.I. Tschaikowski, M. Ravel, De Falla, W.A. Mozart, S. Prokofiew und A. Parfenov.

Das Parfenov Duo

Elena Juliana Münch (Violine) und André Parfenov (Klavier) – arbeiten seit 2009 erfolgreich als Kammermusikpartner im Parfenov Duo zusammen. André Parfenov, 1972 in Russland geboren, studierte am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau Klavier und an der Folkwang-Hochschule in Essen. Zahlreiche Konzerttourneen führten ihn durch Deutschland sowie nach Frankreich, Russland, Rumänien und Polen.
Ein Meilenstein seiner künstlerischen Vita ist die Uraufführung der von ihm komponierten Ballettmusik für Symphonieorchester „Verlorene Kinder“ über das Flugzeugunglück 2002 bei Überlingen, aktuell im Programm des Theaters Krefeld.
Iuliana Münch studierte an den Musikhochschulen in Bukarest und Köln. Neben ihrer Orchestertätigkeit in der „Neuen Philharmonie Westfalen“ hat sie sich als Kammermusikerin und als Solistin einen Namen gemacht.

 

Termin: Samstag, 22. November 2014

Ort: Theatersaal, Aula des Petrus-Legge-Gymnasiums

Anschrift: Am Bahndamm, 33034 Brakel

Beginn 20:00 Uhr / Einlass 19:00 Uhr

VVK 14,- € (ermäßigt 7,-) / AK 18,- €

Vorverkausfstart: September 2014

Westfalen-Blatt Service-Punkt:

TUI Reisecenter, Am Markt 3, 33034 Brakel

Telefon 05272-379 120

 

Online-Tickets inkl. MwSt. zzgl. Gebühren >>>