Theaterfahrt Opernhaus Kassel: NORMA Vinceno Bellini

22. November 2015
18:00bis21:00

Was für ein Drama! Norma balanciert schon auf dem Seil, als die Oper beginnt. Ihre Geschichte ist Tragödie und Trauerspiel zugleich. Bellini und Romani haben für Normas Lebenswelt ein von den Römern besetztes Gallien ersonnen. Hier ist sie Oberpriesterin der Druiden und als Seherin hoch angesehen.

Sie lenkt als Mittlerin zwischen Gottheit und den Menschen die Geschicke ihres Volkes. Und dieses will sich jetzt gegen seine Besatzer auflehnen: Es fordert Krieg. Aber noch zögert Norma, denn sie hütet ein großes Geheimnis.

Wie unendlich innig ist die Musik Normas, welche Traurigkeit, welche Schönheit liegt in ihr. Bellini hat sie seinen Bühnenmenschen mitgegeben. Welch ein großes Geschenk der jung verstorbene Venezianer der Welt mit Norma überließ, welch musikalisches Vermächtnis, von dem sich alle nährten, die auf ihn folgten: Donizetti, Verdi und sogar Richard Wagner. Doch sie war zuerst da. Seht, hier ist die Seherin, hier kommt Norma.

 

Willkommen zu dieser Fahrt sind alle Opernfreunde und solche, die es werden wollen:

Sonntag, 22.11.2015 / Achtung!  Termin storniert!

Staatstheater Opernhaus Kassel

Abfahrt Bad Driburg: 15:30, Brakel 15:45 Uhr

Einführung 17:30 Uhr / Beginn: 18:00 Uhr / Rückfahrt  21:00 Uhr

Anmeldung ab sofort (begrenzte Teilnehmeruahl)

Infos und Reservierung: Tel. 05272-5475

Kartenpreis Kategorie 2,  inklusive Fahrt: 40,- €