„VIVE LA FRANCE“ Neujahrskonzert 2015 Nordwestdeutsche Philharmonie

8. Januar 2015
20:00bis22:00
Exklusiv präsentiert von E.ON 

Der Kulturring Brakel e.V. lädt zum Neujahrskonzert am Donnerstag, dem 08.01.2015 in die Stadthalle Brakel.

Herford ist die Heimat des erfolgreichen Landesorchesters Nordwestdeutsche Philharmonie. Seit der Gründung 1950 hat das Orchester von der Arbeit mit vielen inspirierenden künstlerischen Leitern profitiert. Vor allem die Menschen in Ostwestfalen-Lippe kommen in den Genuss der Konzerte. Doch auch in der internationalen Fachwelt genießt das Orchester hohes Ansehen. Große Stars wie Anna Netrebko, Jonas Kaufmann oder Placido Domingo lassen sich gerne von Herforder Musikerinnen und Musikern begleiten.

 

Mit regelmäßigen Tourneen wird die Nordwestdeutsche Philharmonie zum Kulturbotschafter. Italien, Frankreich, Holland, Österreich und Spanien, die europäischen Nachbarn sind die häufigsten Ziele. Aber auch in Japan und den USA feierte das Orchester schon große Erfolge. Über alle Grenzen hinweg ist das Landesorchester auf mehr als 200 Schallplatten- und CDs zu hören. Die Einspielungen mit bekannten Dirigenten und Solisten zeigen die große Bandbreite und vor allem die Brillanz des Ensembles.

Im Neuen Jahr lockt das Landes-Sinfonieorchester mit Pariser Flair und Meisterwerken goßer Komponisten, inspiriert aus dem Gesellschaftsleben der Seine-Metropole.

Mezzosopranistin Franziska Rabl wird mit Charme, Galanterie, Koketterie und hoher Sangeskunst bezaubern und begeistern.

 

 

 

 

 

Unter der Leitung von Markus Huber erleben wir u. a. populäre Werke von Offenbach, Saint-Saëns, Massenet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzertprogramm „Vive la France“:

  • Richard Heuberger Der Opernball: Ouvertüre
  • Georges Bizet Carmen: Près des remparts de Seville
  • Charles Gounod Konzertwalzer
  • Jules Massenet Werther: Werther! Werther! Qui m’aurait dit la place – Ces lettres!
  • Camille Saint-Saëns Samson und Dalila: Amour, viens aider ma faiblesse
  • Camille Saint-Saëns Samson und Dalila: Bacchanale
  • Jacques Offenbach Pariser Leben: Ouvertüre
  • Jacques Offenbach Die Großherzogin von Gerolstein: Ah, que j’aime les militaires
  • Johann Strauß Pariser Polka op. 382
  • Franz von Suppé Die schöne Galathée: Ouvertüre
  • Jacques Offenbach Die schöne Helena: Amour Divins
  • Jacques Offenbach Orpheus in der Unterwelt: Can Can

 

Ort: 

Stadthalle, Am Schützenanger 4, 33034 Brakel

Termin: 

Donnerstag, 08.01.2014

Beginn:

20:00 Uhr / Einlass 19:00 Uhr

Vorverkauf: 

20,- € /inkl. MwSt. zzgl. evtl. Gebühren

inkl. Sektempfang / Begrüßungsgetränk

Konzertkarten:
Westfalen-Blatt Servicepunkt:
TUI ReiseCenter, Am Markt 3, 33034 Brakel
Telefon 05272-379120
Geschäftsstellen Westfalen-Blatt Höxter / Warburg / Paderborn
Karten-Hotline: 05271-97280
***