Offene Bühne Brakel-Beller

6. April 2014
15:00bis18:00

.

.

Musik Kunst Kultur

Sonntag, 06.04.2014 / 15:00 – 18:00 Uhr

Eventscheune Festwirt Rehrmann
– ehemals Rochels Hof –
Hembser Straße 22,  33034 Brakel-Beller
Eintritt frei! Biergarten & Bühne teilüberdacht
 

Was ist eine „Offene Bühne“ ?
Offene Bühne (Vorhang auf) oder engl. „Open Stage“ ist eine Plattform für kulturelle Veranstaltungen und zugleich Show, in der jeder, der möchte, sich auf einer Bühne präsentieren oder vor Publikum etwas vorführen kann. Welches Konzept steckt hinter der Offenen Bühne ?

Das Konzept beruht auf einer Offenen Bühne mit Schwerpunkt zur Förderung und Stärkung der heimischen Musikszene, bei der sich Musiker, Künstler und andere Bühnen-Aktivisten nacheinander mit Kurzauftritten, Gigs oder Debüts präsentieren können.

Wer besucht die „Offene Bühne“ ?
Die Offene Bühne in Brakel-Beller ist ein Treffen mit Gleichgesinnten und für Musikinteressierte, Anlaufpunkt für spontane Sonntagsausflügler, Zuschauer und Zuhörer, die ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Sonntagnachmittags-Programm erleben möchten und eine Kulturlokalität mit Gastronomie, Biergarten und lockerer Atmosphäre suchen.

Wer darf sich auf der „Offenen Bühne“ präsentieren ?
Freizeit-, Hobby-, Semi-, Profi-Künstler oder -Musiker jeder Stilrichtung, Bands
vor ihrem ersten Gig oder Bands, die ein neues Programm vor Publikum testen
wollen, Sänger(innen), die einfach mal mit einer Band singen wollen. Künstler,
die eine neue Nummer ausprobieren oder vorführen wollen. Der nette Kollege,
der endlich mal seinen besten Witz vor Publikum erzählen will. Jeder ist
willkommen!

Welche Genres / Programme findet man bei der „Offenen Bühne“ in Brakel-Beller ?
Jam-Session oder Bühnenperformance mit verschiedenen Musikrichtungen wie Rock, Pop, Klassik, Folk, Reggae, Cover, Country, Rockabilly, Jazz, Funk, Rhythm & Blues, Black, Latin, Soul, Indie, Alternative, HipHop, Freestyle sind ebenso gewünscht wie Ausprobieren, Einspielen und Weiterentwickeln neuer Kleinkunst-Programmnummern aus Comedy, Tanz, Jonglage, Zauberei oder Lesung, Poetry etc.. (Fast) alles ist erlaubt!

Was ist der Lohn für die Performance ?
Hier kann jeder Künstler, der möchte für Ehre, Ruhm und vor allem für Applaus
auftreten. Bei der Open Stage geht es um den Spaß an der Musik und der Performance! Folgebuchung manchmal nicht ausgeschlossen. Die Open Stage wird ebenso von Bookern oder Veranstaltern besucht.

Was muss ich als Künstler / Musiker beachten ?
Künstler und Musiker sollten sich vorab anmelden, wenn sie sicher sein wollen,
dass sie ihr Programm auch an diesem Tag präsentieren können. Natürlich kann
man auch spontan kommen. Dann geht es der Reihenfolge nach. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst :) Bühnentechnik / Gesangsanlage ist vorhanden. Eigene Instrumente und Verstärker (Bassisten oder Gitarristen) bitte mitbringen.

Woher kommen die Künstler / Musiker ?

„Wir erhalten nicht nur Anmeldungen aus der heimischen oder ostwestfälischen Regio; bei uns kann jeder Station machen und einen Spontangig einlegen.


Was kostet der Eintritt und wo findet die Offene Bühne statt?

Der Eintritt ist frei bei gemütlicher Atmosphäre und mit Gastronomie im
Sommer (mit Biergarten) mitten im Nethetal, sowohl mit dem Auto als auch
über unsere Rad-Route oder für Spaziergänger sehr gut zu erreichen:
Event-Scheune Rehrmann, Hembser Str. 22, 33034 Brakel – Beller

Wo kann ich mich als Künstler / Musiker für die Open Stage anmelden ?
Anmeldung Künstler / Musiker für die Offene Bühne per eMail an

> info ( at ) kulturring-brakel.de

> info ( at ) buehnenluft-brakel.de

Für jeden auch ohne Anmeldung offen! Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Veranstalter: Kulturring Brakel e.V. in Zusammenarbeit mit der Initiative Rockwärts Brakel