Ulla van Daelen: “Harp goes Pop“ im neuen Stadtteil-Café

21. Februar 2017
15:00bis18:00

Kann sich eine Harfenistin für Popmusik begeistern?

Jaaa – sie kann!

Herzlich Willkommen zum Kulturcafé:

Mit eigenen und arrangierten Klängen von Barock bis Pop begeistert die Harfenistin Ulla van Daelen ihr Publikum.


Ulla van Daelen gilt als kreative Ausnahme-Erscheinung in der internationalen Harfenszene.

 

Die mehrfache Preisträgerin, Komponistin und vormalige Soloharfenistin des WDR-Rundfunkorchesters arbeitete bereits mit internationalen Stars der Klassik-, Jazz- und Folkszene zusammen und hat ihren ganz persönlichen Musikstil entwickelt.

 

Mit ihrem aktuellen Programm „Harp goes Pop“, in dem sie neuerdings auch Jazz-, Soul – und Popsongs in verblüffender Art auf die Harfe überträgt, erobert sich die Botschafterin für innovative Harfenmusik eine stetig wachsende Fangemeinde. Bloß nicht verpassen!

*

Weitere Infos zur Kultur mit Genuss: Kulturcafé

Der Kulturring Brakel e.V. wünscht gute Unterhaltung !

*

Eventreihe: Kulturcafé

Termin: Dienstag, 21.02.2017

Ort: Stadtteilzentrum am Generationenpark

Stadtteil-Café & Seminarraum

Lütkerlinde 4, 33034 Brakel

Öffnung: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt frei!

Platzreservierung: Tel. 05272- 39 49 581

Bürozeiten: Di.-Do. 15:00 – 18:00 Uhr

Gastronomie: Stadtteil-Café